Drehbuchentwicklung und Drehbuchlektorate für Filmproduzenten, TV-Sendeanstalten, Filmförderung, Filmverleih, Drehbuchautoren und jeden, der eine Filmidee hat.

neuste Blogeinträge


Serie „Living With Yourself“

Mike und Kate Elliot sind ein Ehepaar, das in einer Midlifekrise steckt. In seiner Verweiflung seine Ehe und seinen Job zu verlieren, besucht Mike ein Wellness-Spa, das seinen Kunden garantiert einen besseren Menschen aus ihnen zu machen. Die Kunden werden unwissentlich geklont, alle negativen Eigenschaften ausgemerzt und der alte Originalkörper…

Mehr lesen ...

Serie „Chuck“

Der Serie Chuck gelingt der Spagat zwischen ernsthafter Liebesgeschichte und einer völlig überdrehten Spionage-Action-Komödie. Die Hauptfigur Chuck Bartowski arbeitet nach seinem Rauswurf von der Stanfort University in dem Elektronikmarkt Bye More. Eines Tage bekommt er von einem ehemaligen Kommilitonen eine Mail mit dem geheimen Intersect-Programm der CIA und NSA zugeschickt,…

Mehr lesen ...

Hightlights Dokumentarfilm 2020

Miles Davis: The Birth of Cool von Stanley Nelson   Miles Davis war wohl einer der bedeutendsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Der Dokumentarfilm räumt mit vielen Klischees auf, die man von Miles Davis hat. Mit 18 Jahren spielte er in der Band von Charlie Parker und Dizzy Gilespie und war…

Mehr lesen ...

Grundsätzliche Kriterien für die Filmdramaturgie

  •  Drei-Akt-Struktur
  •  Die Reise des Helden
  •  Widersprüchliche Hauptfiguren
  •  Dramaturgisches Dreieck
  •  Emotionaler Gehalt eine Szene
  •  Backstorywound / Identifikation über eine Verletzung

Um eine gute Filmidee zu entwickeln, benötigt man eine gute Geschichte und die Kenntnis der filmdramaturgischen Kriterien wie die Drei-Akt-Struktur und die Reise des Helden. Bei allen erfolgreichen Filmen kann man die Einhaltung der filmdramaturgischen Kriterien nachweisen. Bringen Spielfilme oder Serien nicht den gewünschten Erfolg, sind so gut wie immer Defizite und Nichtbeachten der filmdramaturgischen Kriterien die Ursache. Besonders bei deutschen Spielfilm- und Fernsehfilmproduktionen muss auf diesen Sachverhalt hingewiesen werden, da viele Produktionen gravierende dramaturgische Mängel aufweisen. Diese Mängel zu beseitigen und einen künstlerisch und wirtschaftlich erfolgreichen Film zu machen, dafür muss mit aller Leidenschaft, Sachkenntnis und Überzeugung gekämpft werden.