Zielgruppe


Qualitativ hochwertige Drehbücher sind die Grundlage für den künstlerischen Anspruch und den wirtschaftlichen Erfolg eines Filmes. Unabhängig vom Inhalt der Handlung eines Filmes müssen Drehbücher bestimmte dramaturgische Kriterien erfüllen, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu erregen und aufrechtzuerhalten. Jede Person in der Filmbranche, die mit fiktionalen Filmstoffen zu tun hat, muss diese Kriterien kennen.

 

Bei der Drehbuchentwicklung soll gezielt mit Filmproduzenten, Drehbuchautoren, Redakteuren von Fernsehanstalten, Filmverleihern und regionalen, nationalen und internationalen Finanzierungseinrichtungen zusammengearbeitet und auf deren individuellen Bedürfnisse und Ziele professionell eingegangen werden. Drehbuchlektorate sind nicht nur bei der kreativen Planung eines Filmprojektes von großer Wichtigkeit, sondern sind auch fester Bestandteil des Finanzierungsprozesses.

 

Drehbuchlektorate sind schriftliche Gutachten, die Einschätzungen über die dramaturgischen Stärken und Schwächen eines Filmstoffes sowie über die Verfilmbarkeit und deren Marktchancen abgeben sollen. Die Grundlage für diese Serviceleistung ist die Analyse von Textvorlagen (Exposés, Treatments, Drehbücher, Romane, Theaterstücke), welche je nach Umfang der Textvorlage und Anforderung des Kunden die Preise definieren.

 

Die Einhaltung der filmdramaturgischen Kriterien ist eine grundsätzliche und unbedingte Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg einer Film- oder Serienproduktion. Defizite in der Filmdramaturgie sind in der Entwicklungsphase verhältnismäßig leicht und kostengünstig zu beseitigen. Der Bedarf und die Notwendigkeit für qualitativ hochwertige Drehbuchlektorate begründen sich aus der Tatsache, dass ein Drehbuchlektorat die Diskussions- und Entscheidungsgrundlage für für Finanzierungseinrichtungen, Fernsehanstalten und Filmverleihern ist, ob und wie ein Filmprojekt entwickelt werden soll.

.

 

Als zusätzliche Dienstleistung sind neben Drehbuchlektoraten und Analysen auch Projektbegleitung und Aufträge als Scriptdoctor möglich. Anfragen für Vorträge und Lehrtätigkeiten sind immer willkommen.

film